Neue Attraktion in Frenkhausen

Im Rahmen eines gemütliche Frühschoppen wurde am 04.10.2015 die neue BÜCHER-ZELLE in Frenkhausen auf dem "Hasenbahnhof" eingeweiht.

Rund 35 Frenkhauser folgten der Einladung des Initiators und Ortsvorsteher Lothar Burghaus und nutzen die schon fast vollständig gefüllten Regale der ehemaligen Telefonzelle zum stöbern und tauschen. "Es ist schön zu sehen wie das Angebot angenommen wird. Jeden Tag ändern Bücher ihren Platz, sind verschwunden und dafür neue da" so der Ortsvorsteher. Besonderer Dank gilt der Stadt Drolshagen, die dem Projekt offen gegenüberstand und zudem das Baumaterial für die Fundamente gespendet hat. Auch den Helfern, die den Ortsvorsteher tatkräftig unterstützt haben Danke Burghaus. Ein ganz besonderer Dank gilt dem ortsansässigen Lackierer, der der Telefonzelle zu dem neune Glaz verholfen hat. 

Damit die Bücher-Zelle auch in der dunklen Jahreszeit genutzt werden kann, gilt ebenfalls der Bigge-Energie ein besonderer Dank, da der Energieversorger hier seinem Namen gerecht wurde und den Stromanschluss sponsert hat.

Bild der fertigen Bücherzelle:

20150920 135659 Zelle fertig

 

 

 ==========================================================================

 Hierzu noch ein Pressebericht aus der Siegener Zeitung vom 06.10.2015:

2015 10 06 Siegener Zeitung Buecherzelle Frenkhausen 2

 

sowie ein Pressebericht aus der WP vom 08.10.2015:

 2015 10 08 WP 2

Zum Seitenanfang